»WENN ES EINEN WEG GIBT, ETWAS BESSER ZU MACHEN: FINDE IHN!«
Thomas A. Edison

Kontinuierliche Verbesserung und konsequente Kundenorientierung sind die Grundgedanken, auf denen unser Qualitätsmanagementsystem basiert.

Wir wollen die gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen unserer Kunden nicht einfach nur verstehen und erfüllen – unser Ziel ist es, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen.

Um dies zu erreichen, nutzen wir ein systemorientiertes Qualitätsmanagement, das darauf ausgelegt ist, die Mitarbeiter unseres Unternehmens zu befähigen, mit maximaler Effizienz, aber vor allem mit der erforderlichen geistigen Grundhaltung den Forderungen und Wünschen unserer Kunden gerecht zu werden.

Die Qualitätsfähigkeit unseres Unternehmens wird durch hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter sichergestellt, die auf High-Tech-Ressourcen zurückgreifen können, um den hohen Produktforderungen gerecht zu werden.

Insbesondere durch den Einsatz unserer 3D-CNC-Koordinaten-Messzentren mit Auswerterechner sind wir in der Lage, auch die schwierigsten messtechnischen Herausforderungen zu meistern.

Darüber hinaus sorgen wir über klimatisierte Prüfumgebungen sowie durch die ausschließliche Nutzung DKD-akkreditierter Kalibrierlabore für reproduzierbare und rückverfolgbare Messergebnisse höchster Genauigkeit und Präzision.

Der Ausbildungsstand unserer Mitarbeiter wird durch regelmäßige Schulungen dem Stand der Technik angepasst, denn unsere Stärke ist nicht in erster Linie unsere Technik, sondern vielmehr das Potential unserer Mitarbeiter – dieses gilt es deshalb zu schulen und zu nutzen.

Die Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach den Richtlinien der DIN EN ISO 9001 ist dabei für uns selbstverständlich und lediglich eine Bestätigung längst implementierter und gelebter „Verhaltensmuster“, die für eine wirkungsvolle Geschäftsbeziehung ohnehin unverzichtbar sind.

Zertifikat

Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach den Richtlinien der DIN EN ISO 9001.

Download

Info

Aktuelles PDF mit der Liste unserer Produktionsanlagen:

Download

 

Anleitung zum Behrens-Puzzle:

Download